Fr., 12.05.23 - So., 14.05.23 Haiger, Haiger

"Komm und sieh!"

Konferenz mit Christophe Domes

Wie wollen Jesus groß machen. Wir wünschen uns mehr von seiner Gegenwart in unserem Leben. Mehr Kraft des Heiligen Geistes, um unseren Auftrag zu leben und Menschen vollmächtig zu dienen: KOMM UND SIEH! Erlebe Gottes Gegenwart. Komm in Anbetung näher an sein Herz. Streck dich aus nach seinen Gaben. Lass seine Herrlichkeit dein Leben heiligen.

Tickets

Sitzplatz - freie Platzwahl

26,00 CHF (inkl. VVK-Gebühren)

Verkaufsende: 12.05.23




Informationen zu Versand und Zahlung

Fr., 12.05.23
Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr
Ende: So., 14.05.23 , 12:00 Uhr

Haiger
Genaue Adresse folgt
DE-35708 Haiger

Lighthouse Haiger e.V.
Hammerweg 15
DE-35708 Haiger

"Komm und sieh!"

Vom 12.-14. Mai 2023 findet unsere erste Lighthouse-Konferenz mit Christophe Domes (Pastor diekreative in Berlin) in Haiger statt. Wir freuen uns auf eine bewegende Zeit, in der Gott uns näher an sein Herz zieht. "KOMM UND SIEH!" - ist eine Aufforderung von Jesus an dich ganz persönlich, ihm näher zu sein als jemals zuvor, seine übernatürliche Kraft in deinem Leben zu spüren und für deinen Dienst vollmächtig einzusetzen.

"Ein Leben in der Gegenwart und Kraft des Heiligen Geistes, das Jesus groß macht" steht als Leitsatz über unserer Konferenz. In vier Sessions nimmt Christophe uns mit hinein in Themen wie Heiligkeit, Anbetung, Gegenwart Gottes, Geistesgaben, Salbung...

Außerdem wird es Samstagnachmittag verschiedene Workshops geben: Prophetie & Träume, Gebet um Heilungen, Befreiung und Sprachengebet.

Samstagmittag und Samstagabend bieten wir vor Ort Verpflegung (kostenpflichtig) für dich an.

Melde dich jetzt an, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Wir freuen uns auf eine bewegende und kraftvolle Zeit – KOMM UND SIEH!

Kinder unter 16 Jahren benötigen kein Ticket.

Rund um den Veranstaltungsort gibt es ausreichend Parkmöglichkeiten.

Christophe Domes

Christophe Domes

Christophe Domes wurde 1982 geboren und lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in Berlin. 2008 gründete er mit seiner Frau "diekreative" Berlin, eine Gemeinde, die Tag und Nacht anbetet. Sein Wunsch ist es, dass Menschen erleben, dass Gott nah und seine Liebe überwältigend ist. Gott handelt ganz konkret in unserem Leben und in unserem unmittelbaren Umfeld. Er wirkt Wunder.