So., 15.12.19 Liederhalle, Stuttgart (GER)

Worship Symphony

classic meets worship

Tickets

So., 15.12.19
Beginn: 18:00 Uhr

Liederhalle
Berliner Platz 1-3
DE-70174 Stuttgart (GER)

GCM Gospel Concert Management
Rosenstr. 9
DE-70794 Filderstadt

Worship Symphony

‘Worship Symphony‘ als Cross Over alter und neuer Lobpreismusik

Stuttgart, Februar 2019 I Zu allen Zeiten haben Menschen Gott mit ihrer Musik
geehrt. Seine Anbetung verbindet Menschen über Generationen, Konfessionen
und Kulturen hinweg. Der Begriff des „Deo Gloria“ (Gott allein die Ehre) von
Johann Sebastian Bach ist Leitmotiv vieler symphonischer und oratorischer
Werke, die in seiner Nachfolge von anderen klassischen Komponisten wie
Ludwig van Beethoven, Franz Schubert oder Felix Mendelssohn Bartholdy
geschaffen wurden. Auch heute legt eine neue Generation von Interpreten,
unter ihnen The Gospel People(USA), Albert Frey und die Outbreakband,
Zeugnisse ihres tiefen Glaubens ab. Gemeinsam mit dem Worship Symphony
Orchesta und vielen weiteren bekannten Musikern und Solisten.

Albert Frey

Albert Frey

Seit 1982 engagiert sich Albert Frey als Songwriter, Produzent und Lobpreisleiter in der christlichen Musikarbeit und hat in den vergangenen Jahren mehr als 120 Kompositionen veröffentlicht und auf über 50 CD-Produktionen mitgewirkt – unter anderem für den Hänssler-Verlag und bei Gerth Medien. Seine Lieder, CDs, Seminare und Konzerte prägen eine neue deutschsprachige Lobpreiskultur in vielen Gruppen und Gemeinden. Es geht ihm um eine ehrliche Begegnung mit Gott und um Anbetung „Im Geist und in der Wahrheit".
Er empfindet es als Privileg, hauptsächlich in der christlichen Musikszene arbeiten zu können. „Ich möchte Christen helfen, ihren Glauben von Herzen auszudrücken“, beschreibt Frey seine Arbeit. Textideen und „Melodiefetzen“ kommen ihm oft beim Bibellesen, während des Gottesdienstes oder der persönlichen Gebetszeit. „Ich denke dann, was mich bewegt, bewegt auch andere“, sagt Albert Fry. Ob Gebetskonzert, Praise Party, Lobpreisgottesdienst, Evangelisation, Seminar oder Konferenz, es geht immer um eins: Gott zu begegnen. Seit Februar 2001 ist er mit Andrea Adams-Frey verheiratet. Als Team ergänzen sie sich auch in ihren musikalischen Begabungen. Daraus sind mittlerweile viele gemeinsame Projekte entstanden. In ihrem Live-Programm nehmen die beiden die Zuhörer mit auf eine innere Reise, die dort beginnt, wo jeder persönlich steht, und in der Begegnung mit Gott ihr Ziel findet. Lachen, weinen, staunen, tanzen - und die Freiheit der Kinder Gottes erleben.



The Gospel People

The Gospel People

Charles Creath ist in der Gospelszene kein unbeschriebenes Blatt: Bereits seit dem Jahre 1985 ist er musikalischer Direktor am berühmten Black REP Theater in St. Louis und später auch der Centennial Christian Church in St. Louis. Der Vollblutmusiker wirkte in verschiedenen Musical-Produktionen der Arkansas Repertory Company (Little Rock) und der Broward Stage Door (Coral Springs, Florida) mit und bekam im vergangene Jahr vom St. Louis-Theaterbeirat den Kevin Kline Award als „Best Musical Director“ überreicht. Von 1991 bis 2010 war er mit großem Erfolg in Europa und speziell auch in Deutschland mit teilweise über 200 Gospelshows jährlich auf Tournee. Daneben gehören auch Owen Nixon (Leadsänger), Ernest Meredith (Drums), Brandon Landrum (Keyboards), Ronni Gee (Gesang), Jennifer (Gesang) und Jennifer Sheffield (Gesang) zur Gospel-Gruppe.



Juri Friesen

Juri Friesen

Juri Friesen ist ein leidenschaftlicher Lobpreisleiter und Bandleader der wohl bekanntesten Worship-Band aus Deutschland, der Outbreakband. Er hat mit seiner Band in den letzten Jahren in vielen Bereichen den deutschen Lobpreisbereich nachhaltig geprägt. Er ist Gründer der School of Worship in Bad Gandersheim und ist seit 2015 Musikpastor in der Urban Life Church Ludwigsburg. Er ist in Kirgistan geboren und verheiratet mit Mia. Gemeinsam haben sie 3 Kinder im Alter von 7-13.