ven., 12/04/2024 - sam., 13/04/2024 FCJG Gebetshaus für die Nationen, Lüdenscheid

Heilung & Evangelisation

Als Jesus hier auf der Erde war, hat er beides in Seinem Dienst verkörpert: Heilung und Evangelisation. Er hat nicht nur die gute Botschaft des Reiches Gottes verkündigt, sondern Er hat auch die Menschen geheilt.
Ziel dieses Seminars ist es, dass du in der Heilungskraft Jesu lebst und das Evangelium vollmächtig weitergeben kannst. Aber nicht nur in der Gemeinde, sondern auf der Straße, bei den Verlorenen, an den Hecken und Zäunen.


Hinweis!
Die Veranstaltung wurde abgesagt. Es gibt keinen Ersatztermin.

Billets

Normal

60,00 CHF (incl. Frais de pré-vente)

La vente est terminée

Ermäßigt

32,00 CHF (incl. Frais de pré-vente)

La vente est terminée

Schüler/Auszubildende ab 14 Jahren, Studenten, Empfänger staatlicher Zuwendungen (Bürgergeld), Schwerbehinderte

voir plus




Informationen zu Versand und Zahlung

ven., 12/04/2024
Entrée: 18:30
Début: 19:00
Fin: sam., 13/04/2024

FCJG Gebetshaus für die Nationen
Wislader Weg 9
DE-58513 Lüdenscheid

FCJG Überkonfessionelle Dienste e.V.
Wislader Weg 9
DE-58513 Lüdenscheid

 

Heilung & Evangelisation

Als Jesus hier auf der Erde war, hat er beides in Seinem Dienst verkörpert: Heilung und Evangelisation. Er hat nicht nur die gute Botschaft des Reiches Gottes verkündigt, sondern Er hat auch die Menschen geheilt.
Ziel dieses Seminars ist es, dass du in der Heilungskraft Jesu lebst und das Evangelium vollmächtig weitergeben kannst. Aber nicht nur in der Gemeinde, sondern auf der Straße, bei den Verlorenen, an den Hecken und Zäunen. Denn das hat Jesus am Kreuz von Golgatha vollbracht! Dieser Ruf ist nicht nur für spezielle Leute, die eine außergewöhnliche Gabe haben. Er ist für jeden Jünger Jesu, der glaubt, dass Jesus der Heiler und der Retter ist – auch HEUTE noch! Du bist berufen zu einem vollmächtigen Lebensstil im Übernatürlichen!

Herzliche Einladung auch zur Special Week auf der Revival School vom 12. - 21.4.24, die anschließend an das Seminar stattfindet und dieses beinhaltet.FCJG

Session 1 | 12. April, 19.00 Uhr
Session 2 | 13. April, 10.00 Uhr
Session 3 | 13. April, 14.30 Uhr

13. April, 19.00 Uhr
Ihr seid herzlich eingeladen am Samstagabend mit uns Gottesdienst zu feiern! (Diese Veranstaltung findet im Wiedenhof-Saal statt: Bahnhofstraße 22, 58507 Lüdenscheid)

Kombiangebot – Special Week inkl. Tagesseminar

Thema: Heilung & Evangelisation
Zeitraum: 12. bis 21. April 2024

Weitere Infos und Bewerbung unter: www.fcjg.de/events

Mit dem Ticketkauf erklärt sich jeder Teilnehmer einverstanden fotografisch, filmisch und akustisch aufgenommen zu werden. Fotos bzw. Filme können sowohl in Printmedien als auch bei Social Media und im Internet veröffentlicht werden.

Die Lehreinheiten sind auf Deutsch. Englisch wird jedoch als simultane Übersetzung angeboten. Bitte bringt dafür eure Smartphones und Kopfhörer mit!

Das Gebetshaus für die Nationen kann nur mit Hausschuhen oder (bei trockenem Wetter) mit Schuhüberziehern betreten werden. Bitte bringt Hausschuhe und warme Kleidung mit.

Aufgrund des Brückenneubaus an der A45 gibt es entlang des Gebetsberges häufig Stau. Bitte rechnet mehr Zeit ein für die Anreise zum Gebetsberg. Für die Mittagspause empfehlen wir deshalb, euer Essen bereits mitzubringen.

Lukas Repert

Lukas ist ein junger, lebensfroher Prediger, der voller Energie das Evangelium als die rettende Botschaft Gottes predigt.
Dieser Botschaft folgen immer Zeichen und Wunder. In seinem Dienst durfte Lukas schon zehntausende von Menschen zu Jesus führen. Er durfte durch sein Gebet erleben, wie Jesus blinde Augen und taube Ohren direkt vor ihm geheilt hat. Lukas und seine Frau Lisa haben nur ein Ziel in ihrem Leben: Jesus überall auf der Welt in Vollmacht zu verkündigen.
Gemeinsam haben sie den Dienst GODsPOWER gestartet. Der Schwerpunkt von GODsPOWER sind Outdoor-Evangelisationen und Konferenzen, bei denen jeder die Kraft des Heiligen Geistes in ganzer Fülle erlebt.



Arion Roffler

Arion Roffler kommt aus der Schweiz und lebt seit 2014 in Lüdenscheid. Sein Leben durchzieht eine Leidenschaft: Mehr von Gott, mehr Kraft Gottes, Heilungen, Zeichen und Wunder. All das ist für Arion keine Theorie, sondern er lebt diese Dinge auch und geht kühn und mutig in der Kraft des Heiligen Geistes. Seit Mai 2022 ist Arion der Hauptleiter von FCJG Lüdenscheid und HELP International. Er tritt damit in die Fußstapfen von Walter Heidenreich und führt die Gemeinschaft in die nächste Etappe. Arion ist mit Lydia verheiratet und gemeinsam sind sie für Jesus unterwegs und dienen im Reich Gottes – jeder an seinem Platz und mit seinen Gaben.